Windows 8.1 Update 1 und der fehlende Powerknopf

Gestern kam also das 1. Update für Windows 8.1 raus. Die für mich relevanten Änderungen sind eigentlich ziemlich überschaubar:

Man kann jetzt Apps an die Taskleiste heften:Apps_Taskbar

Und auf dem Start-Bildschirm gibt es jetzt direkt einen Suchknopf und einen Knopf zum Herunterfahren:Startscreen_Suchknopf_Herunterfahren

Aus irgendeinem Grund hat der Powerknopf bei mir aber gefehlt. Ein bisschen Websuche führte mich dann zu diesem Artikel.

Gut, im Artikel steht zwar, wie man den Knopf ausblenden kann, aber es funktioniert auch in die andere Richtung:

Regedit starten und zu folgendem Schlüssel navigieren:

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ImmersiveShell\Launcher

Dort dann einen neuen DWORD-Wert anlegen:

Launcher_ShowPowerButtonOnStartScreen

Jedoch anders als im verlinkten Artikel setzt man dann den Wert auf 1 und nicht auf 0. Nach einem Neustart hatte auch ich dann den versprochenen Knopf.

 

SMA-Wechselrichter und Raspberry Pi

Wie im letzten Beitrag geschrieben, war ja mein Plan, dass ich mit dem Raspberry Pi die Daten von meinem SMA-Wechselrichter auslese und somit die aktuelle Stromerzeugung einsehen kann.

Der SMA-Wechselrichter hat nur eine Bluetooth-Schnittstelle und somit kann man die Daten nicht direkt über Ethernet auslesen. Andererseits ist der Raspberry standardmäßig mit keinem Bluetooth-Modul ausgestattet. Aber es gibt ja die zwei USB-Schnittstellen. SMA-Wechselrichter und Raspberry Pi weiterlesen

SeventeenFour.com auf Raspberry Pi

Ich habe meine Homepage wieder einmal übersiedelt. Diese lief bis gestern auf Basis von Google Sites. Ab sofort läuft diese auf einem Raspberry Pi und WordPress.

Der Raspberry Pi steht bei mir zu Hause im „Serverraum“:

WP_20140209_17_46_10_Pro

Dieser kleine Rechner ist nur ca. so groß wie eine Zigarettenschachtel und wird standardmäßig mit einer 700Mhz-CPU und 512 MB RAM ausgeliefert. Diese Werte beziehen sich auf das Modell B, es gibt aber auch ein leistungsschwächeres Model A.

SeventeenFour.com auf Raspberry Pi weiterlesen

geoEarl published

wp_ss_20131222_0001The first version of geoEarl can now be downloaded from the Windows Phone Store. It doesn’t offer all the features, that the Pocket PC Geocaching Tools had, especially the GSAK-database support is not available. I see it as an addition to the official Groundspeak app to solve multi caches.

It offers the following features:

En- and Decryption

  • ROT13 etc.
  • Vigenère
  • One Time Pad

Transformation of texts and numbers

  • A=1
  • Roman numbers
  • ASCII
  • Phone keypad
  • and some more

Solver with 26 variables

Here is the link: http://www.windowsphone.com/en-us/store/app/geoearl/c1266a66-2972-4c99-a762-19f9f2a08e73